Profil

MariusSchwemmer15Marius Schwemmer ist Diözesan– und Dommusikdirektor von Passau, Kirchenmusiker der KSG an St. Nikola/Passau, Leiter des Passauer Studentenchors der KSG und ESG sowie des Diözesankammerchors Passau.

Curriculum
Seine ersten kirchenmusikalischen Erfahrungen sammelte Schwemmer als Mitglied der Regensburger Domspatzen. Bereits in seiner Jugend begann er seine Arbeit mit Laien- und semiprofessionellen, später auch Profichören unterschiedlicher Sparten.
An der Hochschule für Musik in Würzburg schloss Marius Schwemmer u.a. als Diplom-Kirchenmusiker (A) ab. In einem Aufbaustudium an der Musikhochschule Trossingen vertiefte er seinen Schwerpunkt Chorleitung bei Prof. Manfred Schreier. Zudem erweiterte und fundierte er sein Wissen und die Reflexion über die Kirchenmusik: Er studierte an der Universität Würzburg Theologie mit Schwerpunkt Liturgiewissenschaft und beschäftigte sich in Musikwissenschaft (M.A. und Dr. phil. bei Prof. Dr. Ulrich Konrad) mit Fragen der Aufführungspraxis sowie der unterschiedlichen stilistischen Lesearten vom Gregorianischen Choral bis hin zu zeitgenössischer geistlicher Musik.
Diese Verbindung von künstlerischer Praxis, kirchenmusikalischer Spiritualität und theoretischer Reflexion findet auch Niederschlag in Schwemmers Publikationen, seiner Editions-, Juroren- und Referententätigkeit, seiner Schriftleitung der kirchenmusikalischen Fachzeitschrift Musica sacra (2005-2015), sowie seinen Lehraufträgen an den Universitäten Passau (seit 2011) und Würzburg (von 2011 bis 2013).
Sein kirchenmusikalisches Wirken am Priesterseminar in Würzburg, am Konstanzer Münster und an der Basilika St. Lorenz in Kempten führten 2009 zur Berufung zum Diözesanmusikdirektor von Passau. Hier gründete Marius Schwemmer den Diözesankammerchor Passau und die damit verbundene Schola Gregoriana Pataviensis. Weiter leitet er den Passauer Studentenchor der KSG und ESG. Er arbeitet projektweise mit einer Reihe weiterer Chöre und Orchestern zusammen und realisiert regelmäßig Uraufführungen. Nicht zuletzt ist er als Kirchenmusiker der KSG an St. Nikola/Passau tätig.
2013 ernannte ihn Bischof Wilhelm Schraml für sein Engagement und seine Verdienste um die Kirchenmusik zum Kirchenmusikdirektor. Seit 2016 leitet Schwemmer zudem die Passauer Dommusik.

Privat
Marius Schwemmer ist mit der Sopranistin Elisabeth Jehle verheiratet und Vater zweier Töchter.

Dirigentisches Repertoire
Das pdf mit einer Übersicht über das dirigentische Repertoire von Marius Schwemmer kann durch das Anklicken der Überschrift geöffnet werden.